"Pepe S. Fuchs - Mythenjäger"


Anfang 2020 hat mich der Principal Verlag doch tatsächlich gefragt, ob ich denn nicht einen weiteren Pepe in der Schublade hätte. Hatte ich in der Tat. Dabei gärte die Geschichte schon länger in mir. Verstärkt wurde der Drang sie niederzuschreiben, nach einem Besuch in Rennes-le-Château. Wir haben mit eigenen Augen gesehen, wofür der Dorfpfarrer Berengér Saunière Unmengen an Geld ausgegeben hat: das mondäne Pfarrhaus, der schöne Garten mit dem Turm Magdala, oder auch die Kirche mit den merkwürdigen Details (das Taufbecken wird von einem Dämonen getragen)!
Und so kam es zu "Pepe S. Fuchs - Mythenjäger"!

Pepe S. Fuchs - Hexenjäger

    Taschenbuch: 288 Seiten
    Verlag:             Principal Verlag
    Sprache:          Deutsch
    ISBN-10:         3899692349
    ISBN-13:         978-3899692341
Bezugsmöglichkeiten:    AMAZON    Thalia    Hugendubel

Inhalt: Alle Welt hält ihn für tot. Die Gelegenheit für Oberfeldwebel Pepe S. Fuchs, für immer abzutauchen und ein neues Leben anzufangen. Doch dann verschwindet die Eisenacher Familie Holm in Südfrankreich. Besteht ein Zusammenhang zu dem Geheimnis um den millionenschweren Dorfpfarrer von Rennes-les-Château?

Pepe S. Fuchs und Beate Jäger ermitteln wieder gemeinsam, dieses Mal mit einem sehr persönlichen Hintergrund.


   Pressestimmen:


Impressum/ Datenschutz